CSN-Mannschaft erfolgreich in Kaarst!

Mit dem CSN. Team hatten wir ein Turnier in Kaarst auf dem Tilmeshof! Drei Freundinnen und ich starteten in einer Springprüfung der Klasse A* für die CSN-Mannschaft! Als erstes ging Joana Nadine Mercedes Dräger mit ihrem Pferd Pimkus an den Start und absolvierte den Parcours fehlerfrei in einer guten Zeit. Zweite Starterin war ich mit Nino. Er zeigte sich unerwartet sehr ruhig und souverän im Parcours, obwohl er auf dem Abreiteplatz sehr aufgeregt und nervös war! Auch wir beide gingen ohne Abwurf oder Ungehorsam durchs Ziel! Als nächstes musste Malin Tilger mit ihrem Pferd Marcel in die Prüfungshalle. Auch dieses Paar war fehlerfrei und somit stand es fest, dass wir am Ende keine Fehlerpunkte auf unserem Konto haben würden; Also konnte unsere vierte und letzte Starterin Kim Luther mit Colorado auf volles Risiko gehen! Wenn da nicht immer der blöde letzte Sprung wäre, hätte es Gold für uns gegeben… Kim und Colorado waren von der Zeit her die Schnellsten aus unserer Mannschaft, jedoch fiel am letzten Sprung die Stange! Am Ende konnten wir aber den vierten Platz von 17 Mannschaften belegen! Wir waren mehr als zufrieden und Spaß hat es auf jeden Fall gemacht, trotz sehr schlechter Bedingungen, die auch ausschlaggebend dafür waren, dass ich mich in dem folgenden Springen der Klasse L mit Stechen streichen ließ. Dann war Havanna halt mal nur Beistellpferd; auch wenn man ihr angemerkt hat, dass sie ein wenig beleidigt war, weil sie nicht zeigen durfte, was sie drauf hat!

PS: Jetzt mit einem extra eingerichteten Gutscheincode eine Candy&Grace Taschenuhr in einer frischen Frühlingsfarbe 30 € günstiger kaufen, damit der Frühling vielleicht endlich hervorgelockt wird!!! Weitere Infos hier; einfach nach unten scrollen und sich schlau machen! :)